EMPOWERING MYELOMA ADVOCACY ACROSS EUROPE


LinkedIn facebook twitter youtube

  

Unsere Arbeit orientiert sich an den Bedürfnissen von Myelompatienten. Um die Stimme des Patienten bestmöglich zu vermitteln, ist es wichtig, dass wir Input von Patienten erhalten. Auf diese Weise können wir uns für Behandlungen und Versorgungsstandards einsetzen, die für Myelompatienten wichtig sind. Aus diesem Grund führt Myeloma Patients Europe (MPE) in Zusammenarbeit mit der belgischen Universität KU Leuven und dem IMI-Projekt PREFER eine Online-Umfrage durch. Durch diese Umfrage versuchen wir, die Präferenzen von Myelompatienten für Behandlungen zu verstehen.

Der Hauptzweck dieser Studie ist es, die Merkmale von Myelombehandlungen zu identifizieren, die für Sie als Patient wichtig sind. Ihre Teilnahme wird dazu beitragen, die Perspektive des Patienten auf Myelombehandlungen zu verstehen und in den Arzneimittelentwicklungsprozess einzubeziehen. Die Ergebnisse dieser Studie sind auch für zukünftige Projekte zu Patientenpräferenzen informativ. Solche Projekte werden für die Entwicklung neuer Arzneimittel und das Verständnis des Werts neuer Arzneimittel immer wichtiger.

   

Um an der Umfrage teilzunehmen, klicken Sie HIER.

   

Ihre Antworten werden gemäß der Europäischen Allgemeinen Datenschutzverordnung (DSGVO) verarbeitet. Sie sind an den Studienergebnissen nicht erkennbar: Sie enthalten weder Ihren Namen noch Informationen, die auf Sie zurückgeführt werden können. Die Teilnahme hat keinen Einfluss auf Ihre Behandlung. Mehr über die Forschung können Sie HIER lesen.

Die Umfrage ist in Niederländisch, Englisch, Finnisch, Französisch, Deutsch, Rumänisch und Spanisch verfügbar. Auf der zweiten Seite der Umfrage können Sie Ihre bevorzugte Sprache auswählen. Am besten nehmen Sie an der Umfrage auf Ihrem Laptop, Computer oder Tablet teil (aber wenn Sie mit kleineren Bildern und Texten einverstanden sind, können Sie auch Ihr Smartphone verwenden). Füllen Sie diese Umfrage nur einmal aus.

Diese Forschung wird in Zusammenarbeit mit folgenden Hämatologen durchgeführt: Prof. DR. Cabezudo (Spanien), Prof. DR. Coriu (Rumänien) und Prof. DR. Delforge (Belgien).

Für weitere Informationen oder wenn Sie Fragen zur Umfrage haben, senden Sie bitte eine E-Mail an Jayne Galinsky, Head of Patient Evidence, unter galinsky@mpeurope.org  oder Rosanne Janssens unter rosanne.janssens@kuleuven.

   

MPE, die belgische Universität KU Leuven und das IMI PREFER-Konsortium möchten sich im Voraus für das Ausfüllen der Umfrage bedanken!